Buchen: Mehrere Verletzte

(Symbolbild)

(ots) Mehrere Verletzte und rund 20.000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag auf einer Landstraße bei Buchen. Der Fahrer eines Kleintransporters reduzierte aufgrund einer Fahrzeugpanne seine Geschwindigkeit. Hinter dem Transporter befanden sich bereits weitere Fahrzeuge. Da keiner der in der Kolonne befindlichen Fahrzeuge zum Überholen ansetzten, startete die BMW-Fahrerin den Überholvorgang der beiden vor ihr fahrenden Pkws und scherte nach links aus. Als sie auf der Höhe des zuvor vor ihr fahrenden Skodas war, scherte dieser plötzlich ebenfalls nach links zum Überholen aus und streifte hierbei den überholenden Pkw. Die BMW-Fahrerin kam hierbei nach links von der Fahrbahn ab und kommt auf dem circa zwei Meter tiefer liegenden Feldweg zum Stehen. Die Fahrerin des Skodas sowie die zehnjährige Mitfahrerin des BMWs erlitten leichte Verletzungen. An beiden Pkws entstand hierdurch ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen