Verletzten Motorradfahrer liegen lassen

(Symbolbild)

Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht bei einem Verkehrsunfall

 Wertheim. (ots) Ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern entfernte sich der noch unbekannte Verursacher eines Verkehrsunfalles am Mittwoch, gegen 14.00 Uhr, auf der Landstraße zwischen Grünewört und Mondfeld. Ein noch unbekannter Fahrer eines Mazdas überholte auf der Strecke einen LKW obwohl ihm ein Motorradfahrer entgegenkam. Beim Wiedereinscheren kam es zur Berührung zwischen dem PKW und dem Kawasaki-Motorrad. Der 29-Jährige stürzte und blieb schwer verletzt neben der Fahrbahn liegen, während der Unfallverursacher sich von der Unfallstelle entfernte. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 6.000 Euro. Wer Hinweise zum Unfallverursacher machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 9189 0 zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen