Brand in Seniorenzentrum

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

Keine Verletzten – Schaden in Höhe von 100.000 Euro – Brandursache technischer Defekt

Heidelberg (ots) Wegen eines technischen Defekts an einem Kühlschrank brach am Donnerstag gegen 2.30 Uhr im Erdgeschoss eines Seniorenzentrums in der Odenwaldstraße ein Brand aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden sechs Bewohner evakuiert. Alle Personen wurden ärztlich untersucht und blieben unverletzt. Die Berufsfeuerwehr Heidelberg war mit einem Löschzug vor Ort und wurde dabei von einem weiteren Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr aus Kirchheim unterstützt. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Nach der ersten Begutachtung beläuft sich der Brandschaden auf ca. 100.000 Euro. Nachdem die Feuerwehren das Haus durchlüftet hatten, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Artikel teilen:

  • 3
Werbung

Zum Weiterlesen: