Mit Auto in Gartenzaun

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Gas und die Bremse verwechselt

 Buchen. (ots) Vermutlich das Gas und die Bremse verwechselt hat eine 63-Jährige am Dienstagmorgen in Buchen, als sie mit ihrem Seat Altea in einen Gartenzaun fuhr. Die Frau wollte gegen 6.40 Uhr an einem geparkten Auto in der Präsident-Wittemann-Straße vorbeifahren. Stattdessen fuhr die Seat-Lenkerin in einen Gartenzaun und beschädigte Diesen, sowie einen im Hof dahinterstehenden Seat Leon. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: