Komet Neowise über dem Neckartal

Unterstützen Sie NOKZEIT!

(Foto: Philipp Hausch)
Der Komet Neowise wurde Ende März durch das Weltraumteleskop WISE im Sternbild
Achterdeck des Schiffs entdeckt. Seit 03 Juli ist in Mitteleuropa mit bloßem Auge zunächst im Nordosten am Morgenhimmel, seit 10. Juli auch am Abendhimmel im Nordwesten zu sehen. Am 23. Juli erreicht er mit 103,5 Mio. km die größte Annäherung an die Erde.

Unser Leser-Fotograf Philipp Hausch hat gemeinsam mit seinem Sohn ein eindrucksvolles Foto geschossen, sodass auch Langschläfer bzw. Menschen, die früh zu Bett gehen, den Kometen über unserer Region sehen können.

Artikel teilen:

  • 15

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen