In Schlangenlinien unterwegs

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

Mosbach. (ots) In deutlichen Schlangenlinien fuhr ein SUV-Lenker am Samstagabend über die B 27 in Mosbach. Nach einem Zeugenhinweis kontrollierte die Polizei den Autofahrer in Höhe des Gartenwegs. Da ein Alkoholtest einen Wert von fast 1,8 Promille ergab, musste der 52-Jährige seinen Hyundai stehen lassen und mit zur Entnahme einer Blutprobe kommen. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige zu, außerdem muss er mit dem Entzug seines Führerscheins rechnen.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen