Kellerbrand durch Plastikgeschirr

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Rosenberg.  (ots) Vermutlich Plastikgeschirr auf einer eingeschalteten Herdplatte war die Ursache eines Brandes in Rosenberg am Sonntagnachmittag. Gegen 13.30 Uhr roch der Sohn der Familie Rauch im Treppenhaus. Der Vater entdeckte in der Kellerküche das brennende Geschirr. Die Feuerwehr konnte den Brand in der Straße „An der Lücke“ zügig löschen. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Zum Weiterlesen: