Mit 2,9 Promille am Steuer

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Öhringen.  (ots) Mit über 2,9 Promille wurde eine 31-Jährige am Sonntagabend in Öhringen hinterm Steuer erwischt. Ein Zeuge hatte die Polizei informiert, nachdem ihm die Frau in ihrem silbernen VW Polo, auf Höhe einer Tankstelle in der Heilbronner Straße, die Vorfahrt genommen hatte und auch danach sehr auffällig fuhr. Die Frau fuhr danach die Herrenwiesenstraße entlang, bis sie schließlich im Nussbaumweg einer Verkehrskontrolle unterzogen werden konnte. Ein Atemalkoholtest brachte ans Licht, warum die Fahrweise der Frau so auffällig war. Sie musste die Polizeibeamten in ein Krankenhaus zur Blutentnahme begleiten und ihren Führerschein abgeben. Die Polizei geht davon aus, dass auch andere Verkehrsteilnehmer durch die Fahrweise der Frau gefährdet wurden und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 07941 9300 beim Polizeirevier Öhringen zu melden.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen