Vollsperrung „In der Hainsterbach“

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Einbau einer Asphalttragschicht

 
Buchen.  (pm) In der Straße „In der Hainsterbach“ erfolgt seit geraumer Zeit eine Gehwegsanierung. Die Gesamtmaßnahme umfasst den Gehweg von der Kreuzung Asternweg bis zur Kreuzung Veilchenweg Im Rahmen dieser Arbeiten erfolgt auch die Sanierung der jeweiligen Zufahrten zu den Blumenstraßen.

Die Bauarbeiten werden von der Firma Alfred Link, Hoch- und Tiefbau GmbH, Walldürn abschnittsweise durchgeführt.

Am Mittwoch, 18. November, beginnt die Firma nun mit dem Einbau der Asphalttragschicht im Veilchen- und Zinnienweg. Der Einfahrtsbereich muss vollgesperrt werden. Am Donnerstag und Freitag müssen die Zufahren zum Nelken- und Lilienweg gesperrt werden.
Eine Umleitung für Anwohner ist ausgeschildert.

Für die Anwohner wird der Fußweg entlang der Hainsterbach als Notweg zum Befahren (nur für PKW) freigegeben. Hier wird eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet.
Die betroffenen Anwohner wurden durch Hauswurfsendungen auf die Sperrung nochmals separat hingewiesen.  

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen