Telefonbetrüger als Bankmitarbeiter

 Walldürn.  (ots) Die Polizei warnt vor einer Betrugsmasche, bei der sich der Anrufer als Bankmitarbeiter ausgibt. Am Donnerstagnachmittag bekam eine 64-Jährige aus dem Bereich Walldürn einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter der örtlichen Bank. Der falsche Bankmitarbeiter wirkte derart auf die Frau ein, dass sie per TAN-Verfahren eine Online-Überweisung durchführte. Nach der angeblichen Testüberweisung sollte das Geld wieder zurücktransferiert werden. Dies erfolgte bis zum aktuellen Zeitpunkt nicht.

####Aus diesem Grund gibt das Polizeipräsidium Heilbronn folgende Sicherheitshinweise:
– Sprechen Sie mit Unbekannten nie über ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse.
– Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen.
– Verständigen Sie, wenn sie sich unsicher sind oder bei verdächtigen Anrufen, die Polizei. Diese ist unter der Nummer 110 rund um die Uhr für sie erreichbar

Von Interesse