Warum Casinos einen Bonus ohne Einzahlung anbieten

A flat design styled casino icon with a long side shadow. Color swatches are global so it’s easy to edit and change the colors.
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Online Casinos haben einige wesentliche Unterschiede aber auch einige Gemeinsamkeiten mit den in Deutschland von den Bundesländern betriebenen Spielbanken. Einige dieser Gemeinsamkeiten und Unterschiede liegen mehr oder weniger auf der Hand. Gemeinsam haben die beiden Glücksspielanbieter, dass es sich um seriöse und vertrauenswürdige Einrichtungen handelt und auch bei den angebotenen Spielen herrscht oftmals eine gewisse Ähnlichkeit. Unzählige Spielautomaten und Tischspiele wie Blackjack, Poker, Roulette oder Baccarat stehen bereit, um Ihnen einen unterhaltsamen Abend zu bieten. Die Unterschiede liegen beispielsweise darin, dass Spielbanken feste Öffnungszeiten besitzen, während das Online Casino rund um die Uhr geöffnet hat. Ein weiterer Vorteil des Online Casinos ist, dass Sie Ihre eigenen vier Wände zum Spielen nicht verlassen müssen.

Es gibt jedoch einen ganz bestimmten Vorteil, der das Angebot der Online Casinos in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt. Online Casinos vergeben nämlich Bonusangebote an ihre Spieler, die Sie in einer Spielbank vergeblich suchen werden. Den Anfang macht hier in erster Linie der sogenannte Willkommensbonus und genau mit diesem möchten wir uns heute etwas genauer beschäftigen. Oder besser gesagt, mit einem ganz speziellen Teil des Willkommensbonus, denn oftmals kommt dieser in einem Paket. Die Rede ist hier vom Bonus ohne Einzahlung, der manchmal auch als No Deposit Bonus bezeichnet wird. Hier hat man als Spieler nämlich sogar die Chance, vom Online Casino ein Angebot in Form von echtem Geld zu erhalten, dabei kann es sich beispielsweise um einen Bonus mit 7 Euro gratis handeln, und zwar einfach so. Wie das alles funktioniert und warum die Casinos das anbieten, erfahren Sie von uns.

Was ist ein Bonus ohne Einzahlung?

Ein Bonus ohne Einzahlung ist in erster Linie ein Bonusangebot vom Online Casino, welches sich an neuangemeldete Spieler richtet. Der Name dieses Bonusangebots verrät uns auch etwas über den Zeitpunkt, wann der Bonus dem Spieler gewährt wird. Sie müssen sich also zuerst im Online Casino ein Nutzerkonto einrichten, um den Bonus erhalten zu können. Während Sie allerdings vom eigentlichen Willkommensbonus, der aus einem Einzahlungsbonus besteht, erst mit Ihrer ersten Einzahlung profitieren können, erhalten Sie den Bonus ohne Einzahlung also bereits direkt nach der Anmeldung. Es ist wichtig, diesen Unterschied zu betonen, denn den Einzahlungsbonus erhalten Sie tatsächlich nur dann, wenn Sie sich auch wirklich entschließen, im Casino zu spielen und deswegen eine Einzahlung zu tätigen. Der No Deposit Bonus kommt meistens in zwei Formen, die wir Ihnen nun genauer erläutern.

Freispiele ohne Einzahlung

Bei den Freispielen ohne Einzahlung handelt es sich um ein Bonusangebot, welches explizit auf die Spielautomatenbegrenzt ist. Wichtig ist, dass dieses Angebot nicht mit dem kostenlosen Spielen eines Spielautomaten gleichgesetzt wird. Mit den Freispielen ohne Einzahlung spielen Sie mit echtem Geld an einem Spielautomaten und können somit auch echtes Geld gewinnen.

Startguthaben ohne Einzahlung

Die zweite Form des No Deposit Bonus besteht aus einem Geldbetrag, den Sie direkt nach der Registrierung auf Ihrem Kundenkonto vorfinden. Natürlich erhalten Sie bei dieser Form des Bonus ohne Einzahlung keinen hohen zweistelligen oder gar dreistelligen Betrag. Meistens sind es lediglich einige wenige Euro, aber genau wie bei den Freispielen ohne Einzahlung können Sie diesen Betrag nutzen, um im Casino mit echtem Geld zu spielen. Interessant ist, dass das Startguthaben ohne Einzahlung manchmal auch bei Tischspielen eingesetzt werden kann.

Was sollte ich bei einem Bonus ohne Einzahlung beachten?

 

Auch wenn dieser Bonus auf den ersten Blick als geschenktes Geld erscheinen mag, sollten Sie im Hinterkopf behalten, dass ein Unternehmen, welches einfach so Geld verschenkt, vermutlich in kürzester Zeit Insolvenz anmelden muss. Der Bonusbetrag bzw. die evtl. mit diesem oder mit den Freispielen erstandenen Gewinne können also nicht direkt ausgezahlt werden. Sie müssen zunächst eine vom Casino vorgegebene Umsatzbedingung erfüllen. Dies bedeutet nichts anderes als, dass der Betrag mehrmals wieder im Casino eingesetzt werden muss, bevor Sie eine Auszahlung beantragen können. Dazu können auch Spielbegrenzungen kommen, so können die Freispiele beispielsweise nur bei bestimmten Spielautomaten genutzt oder Einsätze mit Startguthaben nur auf ganz bestimmte Spiele getätigt werden.

Vorteile eines Bonus ohne Einzahlung für den Spieler

Diese Art von Willkommensbonus hat natürlich auch Vorteile für Sie als Spieler. Die Gründe dafür, warum die Casinos diesen Bonus vergeben, kann man auch in der Spielerperspektive finden. Sie können mit diesem Bonus nämlich einen nicht unerheblichen Teil des Spielangebots des Casinos kennenlernen, und zwar nicht nur in der kostenlosen Demo-Version, sondern mit echtem Geld. Dazu kommt, dass die hierbei gelandeten Gewinne ebenfalls Ihnen gehören. Sie können sich diese zwar nicht direkt auf Ihr Bankkonto auszahlen lassen, aber Sie können mit diesen Gewinnen direkt weiterspielen. Ein besonders interessanter Aspekt besteht darin, dass der No Deposit Bonus unter Umständen lediglich spielbezogen eingesetzt werden kann, entfällt diese Beschränkung jedoch beim Platzieren von Einsätzen mit den aus dem Bonus entstandenen Gewinnen. Der wichtigste Grund für diese Bonusart ist aus spielersicht daher, dass Sie das Spielangebot eines Online Casinos mit echtem Geld testen können.

Vorteile eines Bonus ohne Einzahlung für das Online Casino

Warum vergibt ein Casino einen Echtgeldbonus oder Freispiele, die echtes Geld wert sind? Natürlich sind Casinos, wenn es um Bonusangebote geht, nicht uneigennützig unterwegs. Ganz im Gegenteil, ein Casinobetreiber schlägt mit einem No Deposit Bonus gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Zunächst einmal kann er sich mit einem derart großzügigen Bonus wesentlich besser auf dem Markt positionieren. Er sticht also den ein oder anderen Konkurrenten aus, der seinen neuen Spielern lediglich einen Einzahlungsbonus gewährt. Ein weiterer Grund, neuen Spielern diesen Bonus anzubieten, ist, seine Seriosität zu untermauern und als vertrauensvoller Partner aufzutreten. Ein Online Casino, das Ihnen einen Bonus gewährt, bevor Sie eine erste Einzahlung getätigt haben, hat nämlich nichts zu verheimlichen. Ungereimtheiten beispielsweise beim versprochenen Spielangebot würden Sie nämlich bereits beim Spielen mit diesen Bonusgeldern entdecken.

Wie erhalte ich einen Bonus ohne Einzahlung?

Im Prinzip müssen Sie nichts weiter tun, als sich bei einem Casino anmelden, welches seinen neuen Spielern diese Art von Willkommensbonus anbietet. Die Anmeldung ist so gut wie immer im Handumdrehen und in wenigen Augenblicken erledigt. Sie müssen hierfür lediglich einige persönliche Angaben machen, die aus Ihrem vollständigen Namen, Ihrer Adresse oder Ihrem Geburtsdatum bestehen können. Ist das Spielerkonto erfolgreich erstellt, können Sie die Freispiele, bzw. das Startguthaben meist auch schon direkt im jeweiligen Bereich auffinden.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen