Sanierung der Adolf-Kolping-Straße

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Symbolbild)

Maßnahmenbeginn steht an

Walldürn. (pm) Am kommenden Montag, 19.04.2021, beginnen die Arbeiten zur Generalinstandsetzung der Adolf-Kolping-Straße 5 bis hin zum Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Straße / Traboldsgäßchen. Der Auftrag wird von der Mosbacher Firma Meny-Bau durchgeführt. Das vom Gemeinderat vergebene Auftragsvolumen beläuft sich auf ca. 571.000 Euro. Im Rahmen dieser Arbeiten werden zudem Leerrohre für Glasfaserkabel verlegt und der Kanalquerschnitt dem Bedarf angepasst. Der aktuelle Bauzeitenplan sieht eine Fertigstellung Anfang Juni vor.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen