20-Jährige unter Drogeneinfluss gefahren

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach. (ots) Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend stellten Beamte des Polizeireviers Mosbach fest, dass eine 20-Jährige unter Drogeneinfluss Auto gefahren war. Die Streife unterzog den Wagen der Frau einer Kontrolle, da sie nach der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkung noch unterwegs war. Dabei kam den Polizisten der Verdacht, dass die junge Frau unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen könnte. Dies wurde von einem Drogenvortest bestätigt. Die junge Frau musste die Beamten zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus begleiten. Sie muss nun mit einer Anzeige und Konsequenzen für Ihren Führerschein rechnen.

Zum Weiterlesen: