4.800 Euro für GoToMeeting

Artikel teilen:

(Foto: pm)

Großzügige Spende an den Verein der Freunde des NKG

Mosbach.  (pm) Einen Scheck über stolze 4.800 Euro erhielt dieser Tage der Verein der Freunde des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums (NKG).

Größtenteils kam diese Summe durch den Lionsclub Mosbach, den Rotaryclub Neckar-Odenwald-Kreis und den Lionsclub Kleiner Odenwald zustande. Damit wird es für die Schülerinnen und Schüler und das Kollegium am Nicolaus-Kistner-Gymnasium auch weiterhin möglich sein, dass Fernunterricht auf der Online-Plattform GoToMeeting stattfinden kann.

Entsprechend groß war die Freude beim 2. Vorsitzenden Franz-Josef Stumpf und dem langjährigen Vorsitzenden Alexander Gerstlauer bei der Übergabe durch die Verantwortlichen der Serviceclubs, die durch Oliver Lichti und Jens Kleine vom Rotaryclub des Neckar-Odenwald-Kreises, Claus Kapferer und Herbert Hinterschitt vom Lionsclub Mosbach und Anja Friedrich (Lionsclub Kleiner Odenwald) vertreten waren.

Die Schulleitung um Jochen Herkert und Marion Stoffel schloss sich den Dankesworten für die großzügige finanzielle Unterstützung ebenso an wie die Verantwortlichen des IT-Bereichs des NKG Dominik Diemer und Thorsten Wagner.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse