Rollstuhlfahrer aus Steilhang geborgen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Grünsfeld.  (ots) Mit schweren Verletzungen wurde ein Rollstuhlfahrer am Samstagvormittag in eine Klinik gebracht. Der Mann fuhr mit seinem Elektrorollstuhl auf einem Waldweg vom Grünsfelder Seilingsberg in Richtung der Gerlachsheimer Straße. Aus unbekannten Gründen kam er mit seinem Gefährt vom Weg ab und rollte eine steile Böschung hinunter, bevor der Rollstuhl glücklicherweise an einem Baum hängen blieb, und so einen weiteren Absturz verhinderte. Der 66-Jährige rief um Hilfe und machte dadurch Passanten auf sich aufmerksam, die schließlich die Rettungskräfte informierten. Die Feuerwehr Grünsfeld barg den Abgestürzten und seinen Rollstuhl.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen