Kinder bei Unfall schwer verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Boxberg.  (ots) Mehrere schwer Verletzte gab es bei einem Verkehrsunfall am Montag, Spätnachmittag, auf der B 292 Einmündung Schwabhausen. Der aus Boxberg stammender 34-jähriger Fahrer eines PKW Suzuki fuhr auf der B 292 aus Richtung Boxberg kommend in Richtung BAB A 81. An der Einmündung Schwabhausen, in einer langgezogenen Rechtskurve, bog er nach links Richtung Schwabhausen ab. Dabei übersah er einen ordnungsgemäß entgegenkommenden LKW. Der LKW-Fahrer leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern. Im PKW Suzuki lösten die Airbags aus. Die beiden mitfahrenden Kinder des Suzuki-Fahrers im Alter von zehn und elf Jahren wurden schwer verletzt. Das elfjährige Kind so schwer, dass ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kam. Der Fahrer und sein zehnjähriges Kind wurden ebenfalls schwer verletzt mit dem Rettungswagen abtransportiert. Der LKW-Fahrer wurde leicht verletzt.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen