Männlicher Leichnam aufgefunden

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Vermutlich vermisster 49-Jähriger

Elsenfeld/Miltenberg. (pm) Spaziergänger haben am Sonntagnachmittag im Bereich Forstweg einen männlichen Leichnam entdeckt. Aktuell deutet vieles darauf hin, dass es sich bei dem Verstorbenen um einen 49-Jährigen handelt, der am Freitag bei der Polizei als vermisst gemeldet worden war.

Die Polizei hatte seit Freitag nach dem 49-Jährigen gefahndet, der sich am Mittwoch an seinem Arbeitsplatz krank gemeldet hatte und seitdem nicht mehr gesehen worden war. Am Sonntagnachmittag entdeckten Zeugen am Rand eines Feldes nun einen männlichen Leichnam. Auch wenn die Person noch nicht endgültig identifiziert ist, deutet inzwischen alles darauf hin, dass es sich um den Vermissten handelt.

Im Zuge der kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben sich bislang keinerlei Hinweise, die auf eine Gewalteinwirkung bzw. auf eine Straftat in Zusammenhang mit dem Tod des Mannes hindeuten würden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen