27-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn.  (ots) Noch ist unklar, warum die 28-jährige Fahrerin eines VW-Busses am Mittwochabend, gegen 19.40 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Schneeberg und Rippberg auf die Gegenfahrbahn kam. Dort war gerade ein 27-jähriger mit seinem Auto in Richtung der bayerischen Landesgrenze unterwegs. Die Fahrzeuge kollidierten miteinander und der Mann wurde leicht verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 25.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen