Hund beißt Radfahrer

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Schefflenz. (ots) Ein Hund biss am Dienstagmorgen bei Schefflenz einen 22-Jährigen Fahrradfahrer. Der junge Mann radelte gegen 5.15 Uhr auf dem Radweg zwischen Unter- und Mittelschefflenz. Dort begegnete er einem etwa 40- bis 50-jährigen Mann, der mit drei schwarzen Hunden spazieren ging. Als der Radfahrer in die Nähe des Mannes und seiner Hunde kam, hielt der unbekannte zwei der zuvor freilaufenden Tiere am Halsband fest, während das dritte sich dem 22-Jährigen näherte. Der Hund lief zunächst am Fahrradfahrer vorbei, drehte dann um und biss dem Fahrradfahrer von hinten in die Wade. Weil der Radler zur Arbeit musste und wohl unter Schock stand, fuhr er weiter ohne seine Personalien mit dem Hundehalter auszutauschen. Der Besitzer der drei schwarzen Hunde, oder Zeugen, die Hinweise auf diesen geben können, werden gebeten sich beim Polizeiposten Schefflenz unter der Telefonnummer 06293 233 zu melden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen