Ausweichversuch endet im Graben

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Ravenstein.  (ots) Einem entgegenkommenden Mercedes musste ein Ford-Fahrer am Mittwochvormittag, gegen 10.40 Uhr, auf der Landstraße zwischen Oberkessach und der Bundesstraße 292 ausweichen. Dabei geriet der 23-Jährige zunächst in den Grünstreifen und dann in den Straßengraben, wo sich der Ford Focus überschlug und erhebliche Schäden an der Straßeneinrichtung verursachte. Verletzt wurde der junge Mann nicht. Der auf 30 bis 40 Jahre geschätzte Fahrer der anthrazitfarbenenen Mercedes-Limousine setzte seine Fahrt fort und entfernte sich von der Unfallstelle. Nun werden Zeugen gesucht, die den Unfall, bei dem rund 10.000 Euro Schaden entstand, gesehen haben. Hinweise gehen an das Buchener Polizeirevier, Telefon 06281 9040.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen