Jung und alt sagen „Ja“ zu Jesus

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: pm)

Ganzer Konfirmations-September im Grünen in Michelbach mit Platz für alle

Michelbach. (pm) Drei Konfirmationssonntage in Folge finden jetzt im sommerherbstlichen September im Michelbacher Pfarrgarten statt. Jugendband und Posaunenchor machen die Musik für jung und alt. Ausreichend Platz für Familien und Gemeinde soll für eine lockere Stimmung sorgen.

Am Sonntag, den 12. September, um 11 Uhr werden drei Konfirmanden aus Unterschwarzach im grünen Ambiente des geschmückten Gartens konfirmiert. An die Stelle des traditionellen Abendmahls tritt eine Tauferinnerung. Pfarrerin Angelika Schmidt begründet diese Neuerung theologisch: „In der Taufe wurden wir bereits rein gewaschen von den Sünden. Wir wurden in der Taufe erlöst. Dieser Aspekt der Befreiung vom Bösen ist neben der Gemeinschaft auch der wichtigste Aspekt des Abendmahls.

Im Abendmahl wird diese Erlösung von dem Bösen erneut zugesprochen“, so die evangelische Theologin. Auf die Idee, eine Abendmahlsfeier durch eine Tauferinnerung zu ersetzen, sei sie gekommen, weil es in der Coronazeit schwieriger sei, Abendmahl gemeinsam zu feiern. Für die Konfirmierten gibt es im Oktober ein Abendmahl am Lagerfeuer.

Am darauf folgenden Sonntag, 19. September, um 11 Uhr, werden sechs Michelbacher Jugendliche konfirmiert. Am Sonntag, 26. September, um 11 Uhr, schließlich findet eine Jubelkonfirmation statt für alle, die in diesem Jahr silberne Konfirmation feiern oder ein weiteres Konfirmationsjubiläum.

Alle Gottesdienste sind im Freien. Obwohl das für die Verantwortlichen der Gemeinde mehr Arbeit bedeutet – es sollen Zelte aufgestellt werden, falls es regnen sollte – „nehmen wir das in Kauf“, so Jens Knoblich, Vorsitzender des Kirchengemeinderates Unterschwarzach, „weil uns die Gemeinschaft wichtig ist“. Außerdem sei im Garten genug Platz für alle, betont Knoblich. So bräuchte niemand zuhause bleiben, aus Angst, Konfirmandenfamilien den Platz weg zu nehmen.

Die Musik zu den Jugend-Konfirmationen steuert die Jugendband Michelbach/Unterschwarzach bei. Zur Jubelkonfirmation spielt der Posaunenchor. Teilnahmeformulare können am Eingang ausgefüllt werden oder heruntergeladen werden. Am Platz besteht keine Maskenpflicht.

Außerdem immer samstags ab 20 Uhr kurze Onlinegottesdienste aus Michelbach/Unterschwarzach auf Youtube.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen