Hoher Sachschaden nach Unfall

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn. (ots) Eine 35-jährige Opel-Fahrerin fuhr am Freitagmittag von Walldürn in Richtung der Bundesstraße 27, wo es zu einem Unfall kam. Die Frau missachtete gegen 12.30 Uhr vermutlich die Vorfahrt eines aus Höpfingen heranfahrenden 20-jährigen Pkw-Lenkers. Aufgrund von Gegenverkehr konnte dieser nicht vollständig ausweichen, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 12.000 Euro.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen