Gerangel nach Taxifahrt

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Bofsheim.  (ots) Der 22-jährige Fahrgast eines Taxis wurde am Samstagmorgen nach einem Diskoaufenthalt in Buchen nach Hause gebracht. Als der Taxifahrer gegen 6 Uhr am Fahrtziel in Osterburken-Bofsheim anhielt, gab der alkoholisierte Mitfahrer zu, dass er die Fahrt nicht bezahlen kann. Hierbei kam es im weiteren Verlauf vermutlich zum Gerangel, wodurch der bargeldlose Fahrgast die Jacke des Fahrers beschädigte. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab bei dem 22-Jährigen einen Wert von mehr als 2,5 Promille. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen