Mini Cooper beschädigt

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn.  (ots) Ein Mini Cooper wurde am Wochenende in Walldürn von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Die Besitzerin stellte den Wagen am Samstag gegen 19 Uhr am Fahrbahnrand der Hildenbrandstraße ab. Als sie am Sonntag gegen 11 Uhr zurück zu ihrem Auto kam, bemerkte sie, dass der linke Außenspiegel vermutlich von einem anderen Fahrzeug abgefahren worden war und auf der Straße lag. An der Unfallstelle blieben lediglich blaue Lackspuren des fremden Fahrzeugs zurück. Daran den Unfall zu melden hatte der Verursacher offensichtlich nicht gedacht. Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können oder den Zusammenstoß beobachten konnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen