Wegen Glätte die Kontrolle verloren

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

25.000 Euro Schaden durch Unfall

 Auerbach.  (ots) Ein 63-Jähriger verunfallte am Dienstagnachmittag mit seinem Pkw bei Elztal und verursachte dabei circa 25.000 Euro Sachschaden. Gegen 13.15 Uhr befuhr der Mann mit seinem Mercedes die Bundesstraße 292 zwischen Auerbach und Schefflenz. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor er auf schneeglatter Straße die Kontrolle über sein Gefährt und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen kam auf dem Grünstreifen zum Stehen. Nach dem Unfall war der Mercedes nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 63-Jährige blieb unverletzt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen