20-Jährige schwer verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Haßmersheim.   (ots) Mit dem Rettungshubschrauber musste ein 20-Jährige in ein Krankenhaus geflogen werden, die am Montagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, mit ihrem Kleinwagen von der Landesstraße zwischen Haßmersheim und Hüffenhardt abgekommen ist. Die Frau war mit ihrem Opel Corsa zunächst ins Schleudern geraten, dann nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und letztendlich gegen einen Baum geprallt. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle wurde sie mit dem Helikopter abtransportiert. An dem Kleinwagen entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar.

Anm. der Redaktion:  Bitte keine Fotos/Videos schicken. Diese haben keinerlei Nachrichtenwert, sondern bedienen nur die Schaulust. Im schlimmsten Fall triggern sie Unfallopfer und verursachen eine Retraumatisierung. Daher posten wir keine Unfallbilder!

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen