Klein-SUV nach Unfallflucht gesucht

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn.  (ots) Zwei Pkw waren am Montagnachmittag bei Walldürn in einen Unfall verwickelt, nach dem der Fahrer eines SUVs flüchtete. Ein 27-Jähriger befuhr gegen 17.30 Uhr mit seinem BMW die Landesstraße 577 in Richtung Waldstetten. Auf dieser Strecke kam ihm ein dunkler Klein-SUV entgegen, dessen Fahrer oder Fahrerin sich nicht ganz rechts hielt und so teilweise auf der Gegenfahrbahn fuhr. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Außenspiegel. Die Person im SUV fuhr anschließend weiter, ohne sich um die Regulierung des Schadens von mehreren hundert Euro zu kümmern. Das Polizeirevier Buchen sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Fahrer des dunklen Klein-SUVs geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse