Gesamtzahl der Todesfälle steigt auf 182

(Symbolbild – Pixabay)
 Buchen. (pm) Das Gesundheitsamt erhielt Kenntnis über einen weiteren Todesfall im Landkreis im Zusammenhang mit COVID-19. So verstarb eine Frau im Alter von 80 Jahren in den Neckar-Odenwald-Kliniken am Standort Buchen. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 im Neckar-Odenwald-Kreis steigt somit auf 182. Die 7-Tage-Inzidenz lag gestern bei 1021,6.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse