Führerloses Fahrzeug verursacht Schaden

 Obrigheim.  (ots) Rund 4.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Freitagnachmittag, gegen 17 Uhr, in der Straße Im Brühl in Obrigheim. Ein 29-Jähriger hatte seinen Ford offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert. Der abgestellte Wagen machte sich wenig später führerlos selbständig, rollte aus einer Einfahrt auf die Fahrbahn und prallte gegen einen geparkten Toyota. Verletzt wurde niemand.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen