Von der Fahrbahn abgekommen

Gegen Bäume geprallt

 Osterburken / A81. (pm) Zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 81 bei Osterburken rückten die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei am Montagnachmittag aus. Gegen 13.45 Uhr befuhr ein 20-Jähriger mit seinem VW Passat die Autobahn in Richtung Heilbronn. Als er an der Anschlussstelle Osterburken die Autobahn verließ, verlor er die Kontrolle über sein Gefährt. Der Wagen kam ins Schleudern und prallte gegen eine Baumgruppe. Durch den Unfall wurden der Fahrer und sein 25-jähriger Beifahrer verletzt. Der VW wurde so stark beschädigt, dass dieser nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Für die Rettungsmaßnahmen und die Bergung des Pkws war die Autobahn in Fahrtrichtung Heilbronn zwischen 14 Uhr und 14.45 Uhr komplett gesperrt.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen