Polizei kontrolliert Fahrtauglichkeit

** Zwingenberg/ Neckargerach.** (ots) Am Wochenende führte das Polizeirevier Mosbach mehrere Verkehrskontrollen durch. Zwischen 10 Uhr und 19 Uhr am Freitag und 9 Uhr und 14 Uhr am Sonntag wurden Kontrollstellen entlang der B37 eingerichtet.

Bei den Kontrollen wurden den Fahrzeugen und Fahrzeugführern in Hinblick auf Verkehrstüchtigkeit auf den Zahn gefühlt. Auf Höhe der Gemeinde Neckargerach wurden am Freitag insgesamt 60 Fahrzeuge und die dazugehörigen Personen am Steuer kontrolliert.

Eine Anzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss und ein Fahrzeug dessen Betriebserlaubnis erloschen war, dazu zwei abgefahrene Reifen waren die Bilanz des Freitags. Am Sonntag mussten zwei Fahrer der 25 bei Zwingenberg kontrollierten Fahrzeuge eine Blutprobe abgeben. Sie stehen in Verdacht unter Drogeneinfluss am Steuer gewesen zu sein.

Somit konnte ein Großteil der insgesamt 85 Kontrollierten ihre Fahrt fortsetzen.

Von Interesse