Schwerer Unfall auf der B37

Motorradfahrerin mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus

Eberbach.  (ots) Nach einem Verkehrsunfall kurz nach 16:20 Uhr auf der B37 von Eberbach in Richtung Mosbach, war die Bundesstraße kurz nach dem Ortsausgang Eberbach kurzzeitig gesperrt.

Die alleinbeteiligte Motorradfahrerin kam ohne Fremdbeteiligung von der Fahrbahn ab, streifte eine neben der Fahrbahn befindliche Wand und kam aufgrund dessen zu Fall. Hierbei wurde die Frau verletzt und mit dem eingetroffenen Rettungshubschrauber in eine Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr besteht nicht.

Zur Zeit läuft die Unfallaufnahme und die Unfallstelle muss aufgrund von ausgelaufenem Öl noch durch eine Spezialfirma gereinigt werden.

Von Interesse