Doppelpack von Erdle sichert Sieg

Symbolbild

SV Schollbrunn – TV Reisenbach 3:2 (2:2)

Schollbrunn. (db) Am vierten Spieltag feierte der SV Schollbrunn in der Kreisklasse B 1 gegen den TV Reisenbach mit 3:2-Toren den ersten Sieg.

In der 18. Spielminute erzielte Jan Erdle für die Heimmannschaft den Führungstreffer. Lediglich 12 Minuten später glich Florian Schäfer für die Gäste aus (30.). Florian Bachert brachte die Gäste wenig später sogar in Führung (32.). Die Platzherren hatten sich jedoch schnell gefangen und kamen durch Gregor Nachtmann ihrerseits zum Ausgleich (34.).

In der zweiten Halbzeit kamen beide Mannschaften immer wieder gefährlich vor das gegnerische Gehäuse, brachten aber zunächst nichts Zählbares zustande. Es dauerte bis zur 70. Minute, ehe Jan Erdle einen Doppelpack schnürte und den Siegtreffer für den SV Schollbrunn erzielte.

Diese knappe Führung schaukelte der SVS über die Zeit und feierte nach dem Schlusspfiff von Schiri Alfred Schöllig den ersten Sieg der noch jungen Spielzeit.

Von Interesse