Sportbeirat neu gewählt

Oberbürgermeister Julian Stipp und der städtische Sportbeauftragte Philipp Parzer gratulieren den neu- bzw. wiedergewählten Sportbeiratsmitgliedern Haas, Reinmuth, Beuchert, Barzen und Knoll. Es fehlt Simone Keller-Löser. (Foto: pm)

Mosbach. (pm) Im Jahre 2007 hat sich die Arbeitsgemeinschaft Mosbacher Sportvereine als Interessenvertretung des örtlichen Sports gegenüber dem Badischen Sportbund Nord e.V. sowie der Stadt Mosbach gegründet.

In der Arbeitsgemeinschaft können alle Mosbacher Sportvereine mitwirken, die Mitglied in einem Sportbund sind; sie dient der Zusammenarbeit und dem Austausch.

Aus den Mitgliedern wird ein Sprecher sowie Stellvertreter gewählt, die den Sportbeirat bilden und für die laufenden Geschäfte der Arbeitsgemeinschaft zuständig sind.

Bei der letzten Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Mosbacher Sportvereine stand die Wahl zu den Vertretern des Sportbeirates auf der Tagesordnung.

Manfred Beuchert wurde als Sprecher des Gremiums wiedergewählt ebenso wie seine Vertreter Simone Keller-Löser, Michael Reinmuth, Felix Knoll und Joachim Barzen. Neu gewählt als Vertreter wurde Markus Haas.

Von Interesse