Kirchenmusik-CD aus Odenwald-Tauber

(Foto: pm)

Buchen/Tauberbischofsheim. (hb) Auf Initiative des ehemaligen Bezirkskantors Thomas Drescher wurde im Herbst eine CD mit Chor und Orgelmusik aufgenommen.

Basis des Chores sind ehemalige C–Schülerinnen und -Schüler auch aus Buchen und Umgebung. „Venite, adoremus“ – so der Titel der CD – „Kommt, lasset uns anbeten“.

Viele heute noch gebräuchliche Kirchenlieder, geordnet nach dem Kirchenjahr, erklingen in Orgel- und Chorkompositionen. Julia Kohler, die neue Bezirkskantorin in Tauberbischofsheim übernahm die Chorleitung und Thomas Drescher spielte an der Winterhalter Orgel in St. Martin, Tauberbischofsheim.

Er sagt zu dem Projekt: „So möge diese CD nicht nur eine Verklanglichung von Orgel- und Chormusik aus sechs Jahrhunderten sein, sondern darüber hinaus auch ein Dokument der segensreichen kirchenmusikalischen Arbeit in der Region.

Diese wäre ohne die Einrichtung von Stellen für hauptamtlichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker nicht möglich (gewesen).“ Erhältlich ist die CD in der Buchhandlung Volk, Buchen

Trailer der CD

Von Interesse