Handbremse nicht angezogen

Elztal. (ots) Rund 5.000 Euro Sachschaden entstand am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Elztal. Gegen 20 Uhr stellte ein 41-jährigrer Lieferant seinen VW Caddy im Bereich der Mozartstraße ab. Hierbei vergaß er vermutlich den Wagen vor dem Wegrollen zu sichern und zog nicht oder nicht vollständig die Handbremse an. Als er das Auto verlassen hatte, begann dieses rückwärts begrab in Richtung der Masseldornstraße zu rollen. Nach circa zehn Metern durchbrach der VW eine Grundstücksabgrenzung und kam nach weiteren rund 20 Metern an einem Gartenteich zum Stehen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Es entstand lediglich Sachschaden.

Von Interesse