Unfallflucht auf der B 27

Neckarsulm. (ots) Nach einem Unfall auf der Bundesstraße 27 am Montagmorgen, sucht die Polizei nach dem Lenker eines LKWs mit türkischer Zulassung.

Der 45-jährige Fahrer eines Gespanns befuhr gegen 5.45 Uhr die Rechtsabbiegerspur auf der Bundesstraße 27 in Richtung Neckarsulm, als der Lenker eines LKWs, mit türkischer Zulassung, von der Geradeausspur auf die Abbiegespur wechselte und dabei mit seinem Fahrzeug am Gespann des 45-Jährigen hängenblieb. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.

Nach dem Unfall setzte der unbekannte LKW-Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Wer Angaben zum Unfall oder dem Verursacher machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 07132 93710 an das Polizeirevier Neckarsulm zu wenden.

Umwelt

Von Interesse

Gesellschaft

MyWay – Entdecke dein Leben

(Grafik: pm) Waldbrunn. (pm) „MyWay – Entdecke dein Leben“ – unter dieser Überschrift laden die evangelischen Kirchengemeinden in Waldbrunn gemeinsam mit der Deutschen Zeltmission (dzm) dazu ein, in der Woche vom 12. bis 16. Juni den persönlichen Feierabend miteinander zu verbringen. Die insgesamt fünf Abendveranstaltungen im Bürgerhaus Weisbach beginnen jeweils um 19:00 Uhr mit einem […] […]

Gesellschaft

Siedlergemeinschaft ehrt Mitglieder

Die Siedlergemeinschaft Strümpfelbrunn ehrte Bernhard Heidingsfelder (re.) für 40-jährige und (2.v.li.) mit Ehefrau für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Horst Wandrey wurde zudem zum Ehrenmitglied ernannt. Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit Gemeinschaftsleiter Jürgen Stötzer (li.)und Alfred Kurz (Mitte). (Foto: Thomas Baumgartner) Horst Wandrey zum Ehrenmitglied ernannt Strümpfelbrunn. (tb) Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte am Mittwoch die […] […]

Gesellschaft

FFW Waldbrunn ehrt Floriansjünger

Die geehrten Feuerwehrmitglieder mit Bürgermeister Markus Haas (3.v.re.), Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr (2.v.re.) und der Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverband, Michael Genzwürker (re.). (Foto: Hofherr) Björn Erb und Richard Helm bleiben stellvertretende Gesamtkommandanten Strümpfelbrunn. (hof) Die Feierlichkeiten rund um das 50-jährige Bestehen der Gemeinde Waldbrunn reißen sich ab. Nachdem es im Januar bereits beim traditionellen Neujahrsempfang losging, bei Planwagenfahrten durch […] […]