„Business@School“: Mittelständische Firmen analysiert

28.01.10

Neckarelz/Eberbach. (pm) Die Analyse von kleinen und mittleren Unternehmen aus der Region steht im Mittelpunkt einer Präsentationsveranstaltung des Eberbacher Hohenstaufen-Gymnasiums (HSG). Denn am Freitag, 29. Januar 2010, 16.00 Uhr, stellen vier Gruppen mit 16 Schülerinnen und Schüler des HSG-Seminarkurses „business@school“ (12. Klasse) im Auguste-Pattberg-Gymnasium (APG) Neckarelz (Heidelberger Str.39, 74821 Mosbach-Neckarelz) in Phase 2 des Projektes ihre Untersuchungsergebnisse in Präsentationen vor. Dabei müssen sie eine Jury mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik überzeugen und treten gegen vier weitere Gruppen des APG an. Die 16- bis 18-Jährigen stellen unter anderem die Privat-Brauerei Schmucker GmbH & Co. KG aus Mossautal und das Kurgestüt Hoher Odenwald aus Waldbrunn vor. „business@school“ ist eine Initiative der internationalen Unternehmensberatung The Boston Consulting Group. Die Schüler werden von Oberstudienrätin Erika Mathes und Studienrätin Beate Teichmann betreut.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]