Grape-activ-Cup: Nachholspiele terminiert

21.03.10

Karlsruhe/Seckach. (sim) Das Achtelfinale um den Frauen-Grape-activ-Cup des Badischen Fußballverbandes ist am ersten Märzwochenende komplett den schlechten Witterungsverhältnissen zum Opfer gefallen. Zwischenzeitlich hat der Karlsruher SC als erste Mannschaft das Viertelfinale mit einem 6:0 Erfolg beim TSV Amicitia Viernheim erreicht. Sechs weitere Achtelfinalbegegnungen gehen am kommenden Wochenende 27./28.März über die Bühne und zum Abschluss gastiert am Ostermontag 1899 Hoffenheim bei der SG Mühlburg. Dadurch sind die weiteren Termine im Pokalwettbewerb natürlich auch „durcheinander“ geraten, denn ursprünglich sollten jetzt schon die Viertelfinalspiele ausgetragen werden. Diese finden nunmehr am Donnerstag, 13. Mai (Christi Himmelfahrt) statt und am Wochenende 29./30. Mai steht die Vorschlussrunde im Programm, ehe der badische Frauen-Pokalgewinner, der sich für den DFB-Frauen-Vereinspokalwettbewerb der Saison 2010/11 qualifiziert, am 3. Juni (Fronleichnam) ermittelt wird.

Hier die restlichen Achtelfinalspiele: Samstag, 27. März um 15 Uhr SSV Waghäusel – TSV Neckarau, FC Wertheim-Eichel – SG Untergimpern, FC Heidelsheim – FVS Sulzfeld, um 17.30 Uhr SV Zeutern – SC Klinge Seckach, um 18 Uhr FV Ettlingenweier – TSV Eichtersheim, Sonntag, 28. März um 12.30 Uhr FV Graben – MFC Lindenhof, Montag, 5. April um 10.30 Uhr SG Mühlburg – 1899 Hoffenheim.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: