Gerechtes Unentschieden beim SV Michelbach

29.03.10

SV Union Michelbach – SC Weisbach 1:1

(be) Im ersten Spiel  des Jahres 2010 sahen die Zuschauer in Michelbach ein gutes und intensiv geführtes A-Klasse-Spiel. Weisbach kam von Beginn an gut ins Spiel und kontrollierte die komplette erste Hälfte, während die Gastgeber keine einzige Torchance heraus spielten. Auf Seiten der Waldbrunner vergab J. Friedrich in der 25. Minute eine klare Möglichkeit.

Nach der Pause erzielte Michelbach nach einer Ecke des SCW durch einen schnellen Gegenzug das 1:0, Torschütze für den SVM war Ackermann. Beeindruckt durch den überraschenden Rückstand zeigte sich Weisbach in den folgenden zehn Minuten ungeordnet, während Michelbach die Entscheidung suchte. Ab der 60. Minute wurde der SC Weisbach wieder stärker und erzielte durch einen Kopfball von St. Frisch den Ausgleich. In der 70. Minute hätte Frisch den Ball nur noch im leeren Tor unterbringen müssen, doch der Michelbacher Torhüter brachte den Weisbacher Stürmer zu Fall. Ein Elfmeterpfiff blieb zur Überraschung aller aber aus. Danach klärte Michelbach einen Schuss von Dominik Throm auf der Linie und im Gegenzug brannte es nach einem Eckball lichterloh im Weisbacher Fünfmeterraum. Am Ende blieb es aber beim gerechten Unentschieden, sodass der SC Weisbach einen wichtigen Punkt mit nach Hause nehmen konnte.

Am Gründonnerstag  wird mit der SpVgg Neckarelz II um 18:00 Uhr ein starker Gegner in Weisbach erwartet. Michelbach erwartet um 18.30 Uhr den TSV Billigheim.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: