Von der Fahrbahn abgekommen

13.04.10

Rittersbach. Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von 8000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag auf der K 3970 zwischen Muckental und Rittersbach.

Eine Pkw-Fahrerin kam mit ihrem Wagen bei der Fahrt in Richtung Rittersbach kurz vor dem Ortseingang Ausgangs einer lang gezogenen Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie eine 20 Meter tiefe Böschung hinabstürzte. Dort schlug der Pkw auf einem Feldweg auf, drehte sich um die eigene Achse und prallte gegen einen Baum. Die Pkw-Fahrerin konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien und musste nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle ins Krankenhaus nach Mosbach verbracht und dort ambulant behandelt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]