LKW blockierte Bundesstraße

03.06.10

Buchen. Ein Sattelzugfahrer befuhr am 02.06.2010 gegen 14:05 Uhr die B 27 von Waldhausen kommend in Richtung Buchen. Auf Höhe km 1,900 geriet er aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Sattelauflieger nach rechts ins unbefestigte Bankett. Beim Versuch gegen zu lenken rutschte der Auflieger die Böschung hinab und stellte sich quer über die B 27.  Dem Sattelzugfahrer gelang es die Sattelzugmaschine abzusatteln, so dass eine Fahrspur wieder befahrbar war.  Beim Abkommen von der Fahrbahn wurde die Böschung, die Fahrbahndecke, ein Leitpfosten und ein Stationierungszeichen beschädigt. Der Sattelauflieger musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Bis zur Bergung wurde die B 27 von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr halbseitig gesperrt. Laut Straßenmeister entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: