„Gib mir eine Chance“

11.06.10

Aktion Opferwoche der Diakonie 2010 wird eröffnet

Mosbach. Die Aktion Opferwoche der Diakonie für den Kirchenbezirk Mosbach wird am kommenden Sonntag, 13. Juni, mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Johanneskirche in Mosbach eröffnet. Mit der Opferwoche der Diakonie in Baden werden in diesem Jahr besonders Projekte gefördert, die Kindern aus sozial schwachen Familien Wege in die Gesellschaft öffnen und Menschen mit sehr geringen Mitteln ermöglichen, aktiv und kreativ ihr Leben zu gestalten. Auch Projekte, die das Diakonische Werk im Neckar-Odenwald-Kreis initiiert hat, werden mit Spendengeldern aus der diesjährigen Aktion bedacht.

Die geförderten Angebote „Kochen für den kleinen Geldbeutel“ sowie ein Gruppenangebot für ältere Menschen, die Hilfe in seelisch belastenden Situationen finden, werden im Gottesdienst von den Diakoniemitarbeitern vorgestellt. Der Kirchenbezirk Mosbach lädt hierzu herzlich ein.

Auskünfte über die geförderten Projekte sind bei Guido Zilling, Diakonisches Werk im Neckar-Odenwald-Kreis, unter Tel. 06261/9299-0 oder per E-Mail: info@dwnok.de erhältlich.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: