Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 17.06.10

17.06.10

Gartenarbeitsgeräte zum Verkauf angeboten – Wer kann Hinweise geben
Buchen. Im Zusammenhang mit dem Einbruch in die Gärtnerwerkstatt und Garage des Bauhofs der Stadt Buchen in der Nacht auf Dienstag, bei dem die Täter Arbeitsgeräte wie Motorsägen etc. gestohlen haben (wie berichtet), wurde jetzt bekannt, dass am Dienstagvormittag in Buchen-Eberstadt von zwei unbekannten Männern, die mit einem silbergrauen VW-Bus mit auswärtigem Kennzeichen unterwegs waren, gebrauchte Gartenarbeitsgeräte zum Verkauf angeboten wurden. Wer Hinweise auf die beiden ca. 35 bis 40 Jahre alten Männer, die einen dunklen Teint und gebrochen deutsch gesprochen haben und möglicherweise auch nichts mit dem Einbruch zu tun haben, oder das Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon: 06281-9040, zu melden. Vermutlich waren die Männer auch in anderen Gemeinden unterwegs und haben die Geräte zum Verkauf angeboten.

Neu errichteten Hochsitz gestohlen
Mosbach. Einen bei der Dreibrunnenwiese im Gewann Hasbach neu errichteten geschlossenen Hochsitz haben Unbekannte zwischen Mittwoch, dem 09.06. und Samstag, dem 12.06.10 gestohlen. Zurück ließen die Täter lediglich das Dach des ca. 5 Meter hohen Hochsitzes, der mit einem Anhänger oder einem entsprechend großen Fahrzeug abtransportiert worden sein dürfte. Für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen, wurde von dem Geschädigten eine Belohnung von 100 Euro ausgesetzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261-8090, entgegen.

Über Balkon in Wohnung eingestiegen
Neckarelz. Über einen Balkon und eine offen stehende Balkontür ist ein unbekannter Täter am Mittwoch zwischen 12.30 und 19.30 Uhr in eine Erdgeschosswohnung eines Wohnanwesens im Erlenweg eingestiegen. In der Wohnung durchsuchte der Unbekannte die Schränke, wobei ihm eine Schmucktasche mit Schmuck in die Hände fiel. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261-8090, entgegen.

Einbruch in Firmenräume
Obrigheim. In die Büroräume einer Elektrofirma in der Friedhofstraße wurde in der Nacht auf Donnerstag eingebrochen. In den Büros wurden die Schränke und Schreibtische durchsucht und aus einem Tresor dort aufgefundenes Bargeld gestohlen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Diedesheim, Telefon 06261-67570, entgegen.

Vorfahrt missachtet
Rittersbach. Die Vorfahrt einer auf der Kreisstraße in Richtung Oberschefflenz fahrenden Audi-Lenkerin hat am Mittwochmorgen eine 23-jährige VW-Fahrerin missachtet. Hierdurch ist es an der Einmündung der Sattelbachstraße zu einem Zusammenstoß gekommen. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: