Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 01.07.10

Unter Alkoholeinfluss Auto gefahren
Mudau. Unter Alkoholeinfluss hat sich am Mittwochabend ein 28-jähriger Polo-Fahrer hinter das Steuer seines Autos gesetzt. Als der Mann in der Schulstraße von der Polizei kontrolliert wurde, stellten die Beamten einen Atemalkohlgehalt von 1,3 Promille fest. Der Autofahrer musste deshalb eine Blutprobe abgeben. Auch seinen Führerschein behielten die Beamten gleich ein. Gegen ihn wird nun Anzeige vorgelegt.

Kinderfahrrad gestohlen
Buchen. Ein blau-gelbes Kinder-Mountain-Bike, Marke Bulls, das auf dem Fahrradplatz des Waldschwimmbades abgestellt war, hat ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 16.00 und 17.30 Uhr gestohlen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]