Tier des Monats Juli 2010

Die schüchterne Schmuse-Maus sucht ein liebevolles Zuhause!

Dallau. Die Katze „Maus“ wurde im Tierheim Dallau  abgegeben, da sie unsauber in ihrem bisherigen Zuhause war.

Die schüchterne Maus ist im Juni 2005 geboren und lebte bisher mit Artgenossen als reine Wohnungskatze. Sie ist ausgesprochen lieb und verschmust.

Seit die liebe Maus im Tierheim lebt, ist die Unsauberkeit kein Thema mehr für sie, allerdings zieht sie sich auch sehr zurück und wird kaum gesehen. Wenn sie aber aus ihrem Versteck kommt, ist sie eine super verschmuste Maus und kann von Streicheleinheiten kaum genug bekommen.

Maus sucht nun ein zuhause, in dem sie ausgiebig beschäftigt und mit ihr gespielt wird, denn die kleine Maus ist etwas zu rund. Im neuen Zuhause möchte sie viel schmusen und vielleicht möchte Maus auch den Schritt ins Freie wagen, sei es auch nur um im Garten etwas frische Luft zu schnuppern. Wer möchte der lieben Maus so ein Zuhause bieten?

Infos im Internet:
www.tierheim-dallau.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]