Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 05.07.10

Gegen geparkten Pkw gefahren
Hardheim.  Ein Unbekannter beschädigte am Sonntag zwischen 12.45 und 14.45 Uhr einen BMW, der auf dem Parkplatz vor dem Waldhotel Wohlfahrtsmühle geparkt hatte. Anschließend entfernte sich der unbekannte Autofahrer vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Tel.: 06281/9040 entgegen.

Vorfahrt nicht beachtet
Mosbach. Nichtbeachten der Vorfahrt war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Sonntagmorgen, als ein Opelfahrer die Kantstraße in Richtung Bahnhof befuhr und an der Kreuzung Goethestraße die Vorfahrt einer rechts kommenden VW-Golffahrerin missachtete, sodass es zum Zusammenstoß kam. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.

Heckscheibenwischer abgerissen
Mudau. Einem roten VW Golf, der in der Straße Kirchbrücke abgestellt war, wurde am Sonntagabend zwischen 21.00 und 22.50 Uhr der Heckscheibenwischer von einem Unbekannten abgerissen. Hinweise auf den Täter nimmt das Polizeirevier Buchen, Tel.: 06281/9040, entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]