Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 23.07.10

23.07.10

Rollerfahrer auf Parkplatz mit Pkw kollidiert
Buchen.  Zu einem Zusammenstoß zwischen einem 45-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrollers und einer Renault-Lenkerin ist es am Donnerstag um 13.15 Uhr in der Hollergasse gekommen. Der Rollerfahrer bog von der Hollergasse auf den Parkplatz des Plus-Marktes ein, wo die 28-jährige Renault-Lenkerin zum Einparken rangierte. Hierbei kollidierte der Rollerfahrer mit dem Fahrzeugheck und stürzte. Verletzt wurde er dabei nicht. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Mercedes-Stern von Motorhaube gestohlen
Buchen. Einen Mercedes-Stern hat ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 12.30 und 12.45 Uhr von der Motorhaube eines in der Amtsstraße geparkten grauen Mercedes-Kombi gestohlen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Von der Fahrbahn abgekommen
Sattelbach. Vor einer Kurve ist am Donnerstagabend ein 20-jähriger Citroen-Fahrer, der aus Richtung Sattelbach kommend auf der Muckentaler Straße unterwegs war, auf regennasser Fahrbahn von der Straße abgekommen und in einen Graben gerutscht. Der Mann blieb unverletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Gegen Pkw gefahren
Neckarelz. Gegen den linken hinteren Kotflügel eines Audi, der im Parkdeck gegenüber der Rathausgasse geparkt war, ist ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 07.00 und 10.15 Uhr gefahren. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen, fuhr der Verursacher davon und hinterließ einen Schaden von ca. 400 Euro.

Beim Einbiegen gegen geparkten Pkw gefahren und abgehauen
Mosbach. Vermutlich beim Einbiegen von der Kantstraße in die Goethestraße hat ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 14.30 und 15.00 Uhr einen in der Kantstraße am Fahrbahnrand geparkten silberfarbenen Fiat Brava beschädigt. An dem Fiat entstand hierbei ein Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Ohne sich darum zu kümmern fuhr der Unbekannte, der möglicherweise mit einem Transporter oder Wohnmobil unterwegs war, weiter. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Motorradfahrer übersehen
Neckarelz. Leicht verletzt wurde am Donnerstagmittag ein 18-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in der Herrenwiesenstraße. Ein in Richtung Hammerweg fahrender 18-jähriger Opel-Lenker setzte zum Überholen eines langsam vor ihm fahrenden Fahrzeugs an und übersah dabei den bereits überholenden Motorradfahrer. Dieser wurde von dem Opel-Lenker gestreift und stürzte. Mit einem Rettungswagen wurde der Motorradfahrer ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.

Jugendfahrrad gestohlen
Neckarelz. Ein vor der Haustür eines Wohnanwesens in der Neuburgstraße abgestelltes neuwertiges schwarzes Jugendfahrrad, das mit einem Bügelschloss gesichert war, hat ein Unbekannter in der Nacht auf Donnerstag gestohlen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Diedesheim, Telefon 06261 67570, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: