Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 26.07.10

26.07.10

Blumenschale von Grab gestohlen
Buchen. Eine mit Petunien bepflanzte Blumenschale entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von Samstag, 10.00 Uhr auf Sonntag, 10.00 Uhr von einem Urnengrab des Friedhofes. Die Schale mit passendem Untersetzer, war aus hellbraunem Kunststoff, hatte einen Durchmesser von ca. 25 cm und war mit einem „W“ gekennzeichnet. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Tel.: 06281/9040, entgegen.

Trunkenheitsfahrt mit dem Motorrad
Walldürn. Drei Motorradfahrer befuhren am Sonntagmorgen gegen 08.00 Uhr die B 27, von Höpfingen in Richtung Walldürn. Auf der Höhe Abfahrt Walldürn-Nord, fuhr der letzte Motorradfahrer der Dreiergruppe auf seinen Vordermann auf und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich Verletzungen zu und wurde nach erster notärztlicher Versorgung am Unfallort ins Krankenhaus nach Hardheim verbracht. Bei allen drei Motorradfahrern wurde Alkoholgeruch festgestellt und sie mussten sich einer Blutprobe unterziehen. Die Führerscheine wurden einbehalten.

Bei Auseinandersetzung verletzt
Osterburken. Zu einer Körperverletzung kam es am Samstagabend gegen 22.00 Uhr im Stadtgarten „Am Brunnen“. Ein oder zwei junge männliche Personen versetzten einem 34-jährigen Mann einen Faustschlag ins Gesicht. Zeugen, die den Tathergang gesehen haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Adelsheim, Tel.: 06291/648770, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: