19-Jährige stirbt nach Zusammenstoß

Frontalzusammenstoß zwischen Pkw und Lkw

Aglasterhausen/Neckar-Odenwald-Kreis. Am Dienstagabend gegen 18.15 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 292 zwischen den Einmündungen
Asbach und Breitenbronn. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die junge Fahrerin eines Pkw Opel Corsa die B 292 von Mosbach kommend in Richtung Sinsheim. Hierbei kam sie mit ihrem Pkw infolge bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Lkw.

Die Fahrerin des Pkw Opel zog sich bei dem Zusammenstoß lebensgefährliche
Verletzungen zu. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Mannheim verbracht werden, wo sie in der Nacht verstarb. Der Fahrer des Lkw erlitt einen Schock.

Die B 292 musste für die Dauer der Unfallaufnahme für drei Stunden zwischen Asbach und Aglasterhausen gesperrt werden. Für die Dauer der Sperrung wurde von der Polizei eine Umleitung eingerichtet.

Die örtlichen Feuerwehren waren mit ca. 30 Einsatzkräften vor Ort. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 40.000.- Euro.

Aufgrund von ausgetretenem Öl und Schmierstoffen musste die B 292 nach dem Vorfall im Bereich der Unfallstelle von einer Spezialfirma gereinigt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: